Wenn Sie einen Pflegefall in Ihrer Familie oder einem geliebten Menschen verloren haben, die Trauer schwer zu tragen ist und das Leben eine Bürde wird, dann verzweifeln Sie nicht!

„Sie sind uns wichtig,
weil Sie eben Sie sind.
Sie sind bis zm letzen Augenblick
Ihres Lebens wichtig.
Wir werden alles tun,
damit Sie nicht nur in Frieden sterben,
sondern auch bis zuletzt leben können“

Mit diesen Zeilen spricht die Begründerin der Hospizbewegung, Cicely Saunders, uns aus dem Herzen.

Mit unserer Hospizarbeit möchten wir einen anderen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer erfahrbar machen.

Wir möchten Ihnen Mut machen, den Tod als wesentlichen Teil des Lebens anzunehmen.


Sterbebegleitung

Wir sind der Überzeugung, dass allen, die sich auf den letzten Weg begeben, ein Sterben in Würde, Geborgenheit und Sicherheit ermöglicht werden muss. Dafür stehen wir und setzen uns ein. Wir begleiten Sterbende und Angehörige in der letzten Lebensphase.

Mehr erfahren…

Trauerbegleitung

Jeder Mensch trauert anders, es gibt kein richtig und kein falsch. Alle Betroffenen erleben ihre ganz persönliche Trauer und gehen ihren eigenen Weg. Auch hier bieten wir Unterstützung und Begleitung an, sowohl im Einzelgespräch als auch in der Trauergruppe für Angehörige.

Mehr erfahren…


Aktuelles

  • Herzlich Willkommen!
    Wir begrüßen Anke Harbers in unserem Team. Sie hat die Ausbildung zur Hospizbegleiterin erfolgreich abgeschlossen und unterstützt uns von nun an.
  • Wanderung für Menschen in Trauer 2024
    Wann: 20. April 2024, 14:00 Uhr und 27. September 2024, 14:00 Uhr Treffpunkt: Lahauser Spieker, Lahauser Straße 42, 28844 Weyhe Kosten: 4,00 Euro Wir bitten um Anmeldung: 0421 – 80 80 74, 0160 – 91 76 75 25
  • Markt der Möglichkeiten
    Wann: Mittwoch, 3. April 2024, 14:30 – 17:30 Uhr Wo: Im Rathaus Weyhe Am Mittwoch, 3. April 2024 ist es wieder soweit: Das Weyher Rathaus öffnet von 14.30 bis 17.30 Uhr seine Türen für zahlreiche Vereine, Organisationen und Initiativen, die dort ihre Engagement-Möglichkeiten präsentieren. Zusätzlich wird Bernd Marquardt von der Freiwilligen Feuerwehr Weyhe über Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung informieren: 15.00